konzept shortlist preisträger auslober presse
Künstlerbuch von Preisträgerin Klara Liden liegt jetzt vor
Das Künsterbuch von Klara Liden, Preisträgerin des Kunstpreises der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken blauorange 2010, liegt jetzt vor und ist beim Kerber Verlag erhältlich. In ihrem Buch hat Klara Liden in Zusammenarbeit mit Grafikdesigner Florian Ludwig eine poetische, rein visuelle Sicht auf ihre Preisträgerausstellung im Bonner Kunstverein "Rumpfflächen und Plündererbanden" gewählt.Wie schon in den Publikationen der vorhergehenden Preisträger will auch das Künstlerbuch von Klara Liden nicht als eine repräsentative Publikation verstanden werden, sondern als ein Buch, das eng mit dem künstlerischen Prozess und der Entwicklung an der Ausstellung verknüpft ist. Die sorgfältig konzipierten Bildabfolgen, Detailaufnahmen und Installationsansichten dokumentieren die Ausstellung und eröffnen durch neue Anordnungen und Kombinationen gleichzeitig andere Perspektiven auf die dort präsentierten Werke. Ebenso wie die Preisträgerausstellung ist auch das Künstlerbuch von Christiane Rekade kuratiert.

Klara Liden
"Rumpfflächen und Plündererbanden"
Kerber Verlag
Edition Young Art
deutsch / englisch
Herausgegeben vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR)
Mit Textbeiträgen: einem Grußwort von BVR-Präsident Uwe Fröhlich und einem Text von John Kelsey, Künstler, Kritiker und Galerist in New York
Einband: Leinen
200 Seiten
Format: 17 x 24,5 cm
ISBN: 978-3-86678-510-6
Preis: 29,80 Euro

> www.kerberverlag.com

< zurück