konzept shortlist preisträger auslober presse
Künstlerbuch Kitty Kraus erschienen
Soeben erschienen ist das Künstlerbuch von Kitty Kraus, die im Jahr 2008 den Kunstpreis blauorange der Volksbanken und Raiffeisenbanken gewonnen hat. Das Buch zeigt auf 166 Seiten und in 75 Abbildungen die minimalistischen Skulpturen und fragilen Gefüge der Preisträgerin."Kitty Kraus setzt abstrakte Zeichen im Raum, verschlüsselte Botschaften aus Glas, Metall, Stoff oder Fundstücken, die das Feld der conditio humana alptraumhaft streift," beschrieb Veit Loers, Juryvorsitzender des Kunstpreises blauorange, ihre Arbeiten in der Preisträgerausstellung im vergangenen Jahr.

Für ihre Skulpturen und Installationen verwendet Kitty Kraus Materialien wie Glas, Neonröhren, Glühlampen, Stoff, Teer oder Tinte. Geometrische und kubische Formen werden durch Lichtbrechung, Schmelzen oder Zerspringen des Materials aufgelöst.

Kraus wurde 1976 in Heidelberg geboren, sie lebt und arbeitet in Berlin. Zurzeit sind die Arbeiten der blauorange-Preisträgerin 2008 im Guggenheim Museum in New York zu sehen.


Kitty Kraus
Kerber Verlag
Edition Young Art
deutsch / englisch
Format 19 x 26 cm
166 Seiten mit 61 farbigen und 14 s/w-Abbildungen
Klappenbroschur, gebunden
ISBN 978-3-86678-327-0
EUR 27,80 (SFR 44,00)

< zurück